Wer schreibt hier?

peter1_sm

Guten Tag. Mein Name ist Isolde Peter.

Früher habe ich in Berliner Bezirken gewohnt, die jeder kennt. Prenzlauer Berg,  Wedding, Neukölln, Kreuzberg und so weiter. Als Zugereiste, die vor dreißig Jahren hierher zog, brachte ich genug Pioniergeist mit. Die genannten Bezirke waren übrigens nicht immer so angesagt wie heute. An den steigenden Mieten und fehlenden Wohnungen machte es sich aber früh bemerkbar, dass sie im Kommen waren. Besonders den Aufstieg Neuköllns habe ich immer vorhergesehen, aber niemand glaubte mir.
Als Familie, die vergebens eine bezahlbare Wohnung in Kreuzberg suchte, zogen wir vor etlichen Jahren in einen Bezirk, der eher in der Peripherie Berlins liegt. Meine Tochter, damals vier, nannte ihn Mandarinendorf. Das gefiel mir. Es klang originell und passte.
Mandarinendorf liegt weit draußen, im Grünen und im Sommer riecht es dort nach frisch gemähtem Gras. Blaues Schlumpf-Eis von Hennig tropft auf den Gehweg, wenn es heiß ist. Es ist nicht soviel los wie in Kreuzberg oder Neukölln. Das regt die Kreativität jedoch bekanntermaßen an. So ist dieses Blog entstanden.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s